Schönheit in der Stromschnelle

Da heute wieder der schöne Mittwoch ist und sich am schönen Mittwoch Schönheit zeigen sollte (seit vorvorvorletztem Mittwoch zumindest), habe ich mal wieder versucht, Schönheit zu dokumentieren. Hier das Ergebnis: Wenn an einem Tag alles so scheint, als würden Dinge auseinanderfallen, die man fest meint – die faktisch jedoch natürlich stets liquide daherkommen, wie etwa„Schönheit in der Stromschnelle“ weiterlesen