#S-Bahn-Poem

Hier ein neues „Quality-Poem“, nur für euch:

die bahn macht rumbelbums
gedanken wie ein apfel – plumps
der sitz am schenkel warm wie bier
ich – der westernhagen im revier
n buch über systemtheorie
les ich und die fantasie
über prämissen geht (mit mir) durch
luhmann heißt er und nicht lurch-
mann, hier muss ich glaub ich raus(!)
steig wie ein wassertropfen aus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: