#S-Bahntexte

Diese Woche war ich nur in S-Bahnen und auf Twitter unterwegs. Daher gibts heute nur kurze Textchen, die in einen Tweet passen. Vielleicht gefällt euch ja was davon:

I
Da steht: Niemeier Mietstation. Brockharter Tattoobeton an der S. Flaumbesetzte Beats auf Radioeins. Alles so flausch-fragil. Wie Kätzchen. Die Trauerweide beugt sich am Kanal zwischen Kleingärten an einem Dienstag im November.

II
Blätter: gelb.
Vögel schleiden durch Baumkronen.
Im Aschenbecher hat jemand eine Kippe liegen lassen.
Ich huste: gelbgrün.
Da! Ein bibberndes Backsteinhaus im Nieselregen!
Eine Augenweide, dieses Blinzeln.
Es ist: fast vorbei.

III
Muffiger Mantel Schweißgeruch. Bin ich das? Fleischfarbene Trauben fletschen die Zähne weil…bin ich da drin? Jemand sagt: Ich habe Angst vor der Impfung und ich möchte, dass alle diese Angst teilen und/oder für vernünftig halten. Was für ein Anspruch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: